· 

Mikrowelle: Einfache und effektive Reinigung in wenigen Minuten

Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt

Unbezahlte Werbung da Markenerkennung. 

So reinigt ihr eure Mikrowelle SCHNELL und EFFEKTIV!

Sieht eure Mikrowelle auch des Öfteren so aus?

Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt
Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt

Ich finde es ganz furchtbar, wenn sie so aussieht. Aber ich gestehe: Ich wische die Mikrowelle nicht nach jeder Benutzung aus. Ich lasse sie immer einen Moment aufstehen, damit die Gerüche und Feuchtigkeit entweichen können. Aber das was daneben geht oder sogar an die Wände spritzt, verbleit leider meistens viel zu lange in der Mikrowelle.

 

Dabei ist es so einfach sie zu reinigen.

 

Heute hatte es mich gepackt und ich konnte den (ekligen) Anblick nicht mehr ertragen.

 

Mit diesen Einfachen Schritten bekommt ihr eure Mikrowelle auch wieder strahlend sauber.

Ihr braucht:

  • eine Tasse oder kleine Schüssel
  • etwas Wasser und Essigessenz oder Essig
  • Spülmittel
  • einen Schwamm
  • ggf. ein Handtuch

Alles Sachen, die man gewöhnlich zuhause hat.

 

Hinweis: Wenn ihr Essigessenz verwendet, mischt diese etwa 1/1 mit Wasser (tendenziell mehr Wasser als Essig). Wenn ihr eure Essigessenz, wie ich immer bereits als fertigen Essig angemischt habt, braucht ihr diesen nicht weiter mit Wasser zu verdünnen. 

 

So geht ihr vor:

  1. Füllt eure Tasse bis knapp unter den Rand mit Essig/ Essigessenz + Wasser.
  2. Die Tasse auf dem Drehteller für 3-5 Minuten bei höchster Wattzahl laufen lassen.
  3. Danach die Mikrowelle noch für weiter 2-3 Minuten geschlossen lassen, damit der Wasserdampf einwirken kann.
  4. Je nach Stärke der Verschmutzungen, diese beiden Vorgänge noch einmal wiederholen (3-5 Minuten anschalten und 2-3 Minuten warten)
  5. Nun sollten alle Verkrustungen und Verschmutzungen gelöst sein. Den Innenraum jetzt mit einem nassen Spülschwamm und Spülmittel auswischen um die letzten Reste zu lösen.
  6. Nun nur noch den Innenraum mit klarem Wasser auszuwischen und abzutrocknen.
Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt
Mikrowelleninnenraum vorher
Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt
Mikrowellentür vorher
Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt
Mikrowelleninnenraum nachher
Mikrowelle sauber machen reinigunng reinigen putzen dreckig verschmutzt
Mikrowellentür nachher

Das wars!

 

In wenigen Minuten haben wir eine blitzblanke Mikrowelle, in der man sich gerne wieder Essen zubereitet.

 

Ich habe bei mir mal die Zeit gestoppt. Ich habe alles in allem, inklusive Putzmittel zusammen suchen, sage und schreibe nur 12 Minuten gebraucht!

 

 

Habt ihr noch mehr Tricks und Kniffe auf Lager und habt Erfahrungen zu teilen?

Lasst mir einen Kommentar da und teilt den Artikel mit euren Freunden! Folgt mir auf 

Facebook und Instagram und bleibt immer auf dem Laufenden! Ich freue mich auf euch!

 

Bis bald, ihr Lieben!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0